Jetzt bewerben für den Effizienz-Preis und dem Nachwuchspreis Mehrwert NRW

Weniger Ressorceneinsatz bedeutet auch der bewustere Umgang mit Umwelt, Klimawandel und Rohstoffverfügbarkeit. Der Effizienz-Preis NRW und der Nachwuchspreis MehrWert NRW zeichnen im kommenden Jahr wieder besonders innovative und clevere Produkte und Dienstleistungen aus, die zur Ressourcen- und Umweltschonung beitragen. Neben den Preisgebern Effizienz-Agentur NRW und Verbraucherzentrale NRW ist auch die NRW.BANK als Kooperationspartnerin wieder mit dabei. Unternehmen und Studierende können sich ab jetzt unter www.effizienzpreis-nrw.de bewerben. Einrichungsschluss ist der 02. Juli 2021. Die Beurteilung und Entscheidung über die Preisträger trifft eine sachkundige Jury.

Im Mittelpunkt stehen die ressourcenschonende Herstellung als auch die effektive Nutzung von Produkten und deren effiziente Verwertung, aber auch um Dienstleistungen für den alltäglichen Gebrauch, durch die sich der Material- und Energieverbrauch deutlich senken lässt.

Nachwuchspreis MehrWert NRW

Bereits zum dritten Mal können sich Studierende und Absolventen*innen aus Hochschulen in Nordrhein-Westfalen für den Nachwuchspreis MehrWert NRW bewerben. Gesucht wedren innovative Konzepte für Produkte und Dienstleistungen, die es Verbrauchern leicht machen, sparsam mit Ressourcen umzugehen. Über die besten Wettbewerbsbeiträge entscheidet eine fachkundige Jury. Der Nachwuchspreis MehrWert NRW ist mit insgesamt 3.000 Euro dotiert, Bewerbungen sind bis zum 28. März 2021 möglich.

Kontakt

Effizienz-Agentur NRW
Jessika Kunsleben
Tel. +49(203) 37879-327
jek@efanrw.de 

Nächster Artikel

Cookies

Diese Webseite verwendet technisch notwendige Cookies, sowie Cookies zu Analysezwecken. Für mehr Informationen lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung.