zeero überzeugt beim European Enterprise Promotion Award

zeero wurde von der Expertenjury des European Enterprise Promotion Award als eines der zehn besten nationalen Projekte 2020 ausgewählt. Der Europäische Unternehmensförderpreis der EU-Kommission prämiert jedes Jahr herausragende Leistungen von Behörden und öffentlich-privaten Partnerschaften.

Die Auswahl erfolgt als zweistufiger Wettbewerb. Deutschland nominiert im Rahmen eines vorgeschalteten nationalen Auswahlprozesses zwei Kandidaten, die anschließend am Wettbewerb auf europäischer Ebene teilnehmen. Das Projekt zeero der EN-Agentur konnte mit dem Beratungsangebot für Unternehmen rund um das Thema Treibhausgasreduzierung im Ennepe-Ruhr-Kreis auf nationaler Ebene überzeugen. Insgesamt bewerben sich jedes Jahr rund 350 Organisationen bzw. Projekte für die nationalen Vorentscheide. Etwa 30 davon qualifizieren sich für den Wettbewerb auf europäischer Ebene. “Bei dieser stattlichen Anzahl an Einreichungen freuen wir uns natürlich ganz besonders unter die zehn Besten gekommen zu sein. Das hat aber nur geklappt, weil so viele Organisationen/ Unternehmen ihre Arbeitskraft in diesem Projekt vereinen. Wir arbeiten weiter an uns und wollen im nächsten Jahr unter die besten drei.” freut sich Kathrin Peters, zeero-Projektmanagerin der Wirtschaftsförderungsagentur Ennepe-Ruhr GmbH.

Nächster Artikel

Cookies

Diese Webseite verwendet technisch notwendige Cookies, sowie Cookies zu Analysezwecken. Für mehr Informationen lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung.