CSR und Klimaschutz zeero ist Thema beim Workshop der EN-Agentur

‚Umwelt und Klimaschutz‘ stehen auch bei den heimischen Unternehmen weit oben auf der Agenda. Und viele gehen mit gutem Beispiel voran. Zum Beispiel das Gartencenter Mencke in Sprockhövel. Daher findet dort am 4. Februar der zweite Workshop der CSR-Qualifizierungsreihe statt. Das CSR-Kompetenzzentrum ist ein Projekt der EN-Agentur, das Unternehmen bei der Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung für ihre Mitarbeiter*innen, ihr Umfeld sowie die Umwelt praxisnah unterstützt.

Nachhaltigkeit ist bei Mencke seit vielen Jahren selbstverständlich. Ganz bewusst wird bei Maßnahmen und Projekten besonders darauf geachtet, Ressourcen im Unternehmen und entlang der Lieferkette einzusparen. Das ist übrigens- neben zahlreichen Entwicklungsangeboten für die Mitarbeiter*innen - auch ein Grund, warum Martina Biegel, Personalleiterin bei Mencke, kürzlich von Christoph Dammermann (Staatssekretär des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie NRW) zur CSR-Botschafterin ausgezeichnet wurde.

Natürlich wird an diesem Workshop-Tag auch zeero ein Thema sein. Mitarbeiter*innen der EN-Agentur werden das neue Beratungsangebot des Zentrums für Energie-, Effizienz- und Ressourcen-Optimierung, vorstellen. Und hoffen so, viele Unternehmen aus der Region nicht nur im Bereich CSR zu qualifizieren, sondern auch für die Angebote des neuen Kompetenzzentrums zu begeistern.

Nächster Artikel

Cookies

Diese Webseite verwendet technisch notwendige Cookies, sowie Cookies zu Analysezwecken. Für mehr Informationen lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung.